Fitness

Gesund Sport treiben: Experten geben Tipps für richtiges Training und Ernährung für Freizeitsportler.

Laufsport

Der Mensch ist zum Laufen geboren. Wichtig beim Joggen sind eine gesunde Ernährung, die richtige Ausrüstung und ein gelenkschonender Laufstil.

Fitnesstraining

Richtiges Muskeltraining macht fit und beugt vielen Krankheiten vor. Für Anfänger empfiehlt sich das Training an Geräten, Fortgeschrittene üben mit dem eigenen Körpergewicht.

Muskelprobleme

Wenn Muskeln schmerzen gibt es natürliche Helfer aus der Drogerie. Bei harnäckigen Verspannungen hingegen muss der Physiotherapeut eingreifen.

Beckenbodentraining

Die Muskeln im Beckenboden stützen die Organe und unterstützen die Schliessmuskulatur der Harnröhre und des Afters. Erschlaffen sie, kann man sie mit speziellen Übungen trainieren.

Wandern

Wandern tut Körper und Seele gut. In der Schweiz gibt es ein dichtes Netz von Wanderwegen. Was es alles zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Wintersport

Auch im Winter ist genügend Bewegung wichtig. Die wichtigsten Tipps zum Skifahren und was Sie sonst noch alles in der kalten Jahreszeit für Ihre Gesundheit tun können.

Trainingstipps

Sport macht gesund und glücklich. Dazu braucht es keine Spitzenleistungen. Schon nur wenig Bewegung im Alltag genügt. Die besten Tipps fürs Training.

Ernährungstipps

Sportlich aktive Menschen und eine gesunde Ernährung gehören zusammen. Nahrungsergänzungsmittel für mehr Leistung sind für Hobbysportler meist unnötig.

Sport mit Handicap

Ob hohes Übergewicht, Asthma, Rheuma oder Allergie: Bewegung und Sport tun allen Menschen gut, vorausgesetzt sie sind den Beschwerden angepasst.

Radsport

Genau 200 Jahre war es im Juni 2017 her, seit Karl Drais in Mannheim mit einem Laufrad ohne Pedale eine Strecke von 14 km zurückgelegt hat. Damit hat der Siegeszug des Velos rund um den Globus begonnen.