Drehen Sie richtig auf

Die Jugendjahre sind vorbei, eine jüngere Generation rückt nach. Zum alten Eisen gehört frau jedoch noch lange nicht. Nutzen Sie die Lebensmitte als eine Zeit der Neuorientierung.

Frauen in den Fünfzigern wissen, was Sie wollen. Mit dem Erwachsenwerden der eigenen Kinder hat für viele die Doppelbelastung von Familie und Beruf ein Ende. Der ideale Moment also, um sich neue Ziele zu stecken. Oft erfolgt bei Frauen in der zweiten Lebenshälfte ein regelrechter Energieschub.

Statistisch gesehen haben Sie bei einem Menopausenalter von 51 noch drei Jahrzehnte vor sich. Mit ein wenig Glück und einer gesunden Lebensweise kann dies die beste Zeit Ihres Lebens werden. Erlaubt ist, was Spass macht – ganz egal, ob Sie eine Fremdsprache lernen, die Welt bereisen oder sich in einer neuen Sportart versuchen.

Jugend ist nicht alles

Die eine oder andere Falte im Gesicht zu haben, heisst nicht, an Attraktivität eingebüsst zu haben. Schönheit beruht vielmehr auf einer positiven Ausstrahlung. Dass dabei die Hautpflege nicht auf der Strecke bleiben darf, versteht sich von selbst. Unsere Pflegetipps helfen, die Haut gesund zu erhalten und frühzeitiger Hautalterung vorzubeugen.

  • Ganz trockener Haut ist mit reiner Feuchtigkeitspflege nicht beizukommen. Die Produkte sollten einen gewissen Lipidanteil (Fettstoffe) enthalten, der das Wasserbindevermögen unterstützt.

  • Creme, Öl und Lotionen reinigen sanft und verleihen mehr Hautkomfort als Gels und Syndets. Zum Nachreinigen nur milde, alkoholfreie Tonics verwenden.

  • Bei Spannungszuständen und beim Jahreszeitenwechsel empfehlen sich Zusatzprodukte wie Seren oder Ampullenkuren.

  • Um dem Feuchtigkeitsverlust besser vorzubeugen, täglich mindestens 1,5 Liter Wasser trinken.

  • Nahrungsergänzungen, zum Beispiel auf Weizenkeimbasis, unterstützen die Wirkung von Pflegeprodukten.

Umfrage

Würden Sie bei Wechseljahrbeschwerden eine Hormontherapie in Betracht ziehen?

Bitte warten...
Autoren und Redaktion: Didier Buchmann, Margrit Lienhard
Quellen
  • Dr. med. Bernd Kleine-Gunk: «Attraktiv und fit durch die Wechseljahre», Trias-Verlag

  • Rita Kempter: «Natürlich durch die Wechseljahre», Puls Media AG