Pflege ist die halbe Miete

Wenn die Haut erste Alterserscheinungen wie Fältchen oder Pigmentflecken zeigt, ist die richtige Pflege zentral, um ein paar Jährchen wegzumogeln.

Mit dem richtigen Make-up fühlt sich reife Haut schön und gepflegt an. Doch, nebst typengerechten Produkten muss gemäss Drogistin und Visagistin Diana Gertsch auch die Basispflege stimmen. Dazu gehöre eine angepasste Reinigung und befeuchtende Pflege der Haut. Hauptsächlich am Morgen komme diese Grundpflege bei vielen Frauen etwas zu kurz. «Man braucht nur einmal das Wattepad nach dem Gebrauch anzuschauen, um zu verstehen, warum die Haut auch am Morgen gereinigt werden will.» Wer also etwas mehr Zeit für die Morgentoilette einplant, tut seiner Haut einen grossen Gefallen. Denn Pflege- und Make-up-Produkte werden von gereinigter Haut viel besser aufgenommen und das Make-up wirkt schöner und feiner.

Pflegeprodukte

Da die Haut mit zunehmendem Alter oft zu Trockenheit neigt, eignen sich Produkte mit cremiger Konsistenz für die Gesichtsreinigung am besten. «Dazu gehören leicht lichtreflexierende Produkte», sagt Gertsch. Diese werden unter der Tagescreme aufgetragen und verhelfen reiferen Haut wieder zu einer schönen Ausstrahlung.» Auch vor dem Zubettgehen verlangt die Haut nach porentiefer Reinigung. Für die Augenpartie empfiehlt die Drogistin EFZ und Visagistin Sabrina Jau speziell dafür entwickelte Produkte. «Die Bedürfnisse der zarten Haut um die Augen sind ganz anders als im restlichen Gesicht.» Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt auf eine ausführliche Beratung in der Drogerie. Geschulte Drogistinnen empfehlen Ihnen nicht nur typengerechte Produkte, sondern geben auf Wunsch auch Tipps und Tricks, wie sich Schminkfehler vermeiden lassen.

Umfrage

Wieviel Zeit verbringen Sie morgens vor dem Spiegel?

Bitte warten...
Autorin: Ann Kugler
Redaktion: Didier Buchmann
Quelle
  • «Drogistenstern»