Margret Madejsky

Praxishandbuch Frauenkräuter

Hitzewallungen, Blasenentzündung, leere Eisenspeicher, Brustschmerzen, prämenstruelle Beschwerden … Es gibt fast unendlich viele Beschwerden und Krankheiten, in denen Kräuter Frauen helfen können. Das Handbuch «Frauenkräuter» hilft, sich einen Überblick zu verschaffen.

Schon vor Jahrhunderten waren heilkundige, weise Frauen und Hebammen für die medizinische Versorgung zuständig. Im Mittelalter dann wurden diese Kräuterfrauen als Hexen verfolgt und getötet. Ihr Wissen um die kraftvolle Wirkung von Pflanzen aber hat überlebt und in den letzten Jahrzehnten den Weg zurück in die Frauenarzt- und Hebammenpraxen gefunden. Die Heilpraktikerin Margret Madejsky hat nun mit dem «Praxishandbuch Frauenkräuter» ein praktisches Nachschlagewerk verfasst. Es erklärt die interessanten hormonartigen Effekte von Heilpflanzen, porträtiert 120 Frauenkräuter und bietet über 200 bewährte Rezepte und viele Praxistipps. Ein praktisches Nachschlagewerk auch für Laiinnen. Die benötigten Heilkräuter und gleich noch die fachliche Beratung dazu, beispielsweise über die korrekte Dosierung oder mögliche Nebenwirkungen, finden Sie übrigens in jeder Drogerie in Ihrer Nähe.

Margret Madejsky: «Praxishandbuch Frauenkräuter. Mit vielen Rezepten und praktischen Heilpflanzen-Anwendungen», AT-Verlag, 2019, ISBN: 978-3-03800-129-4

Autorin und Redaktion: Bettina Epper