Publireportage

Umweltfreundlich und innovativ

Ultrasun – die Schweizer Sonnenschutzmarke - wird mit dem EcoSun Pass als besonders umweltschonender Sonnenschutz ausgezeichnet.

Online und offline konnte man es lesen: Auf Hawaii und Palau werden die folgenden Sonnenschutzfilter verboten:Octinoxat (auch Ethylhexyl Methoxycinnamate):

  • Octocrylene

  • Oxybenzone (auch Benzophenone-3)

  • 4-Methylbenzylidene Camphor (4MBC)

Mit dem Verbot dieser chemischen UV-Filtern auf Hawaii und Palau wurde bei Verbrauchern die Sensibilität gegenüber der Umweltschädlichkeit von Sonnenschutzprodukten geweckt. Andererseits entwickelte sich aber auch eine ziemliche Willkür an umweltfreundlichen Auslobungen bei vielen Sonnencrememarken.

Welchen «ocean friendly» Auslobungen kann man jetzt Glauben schenken?

Der deutsche Sonnenschutz-Filter-Hersteller BASF setzt mit dem EcoSun Pass ein Zeichen für mehr Umweltbewusstsein und entwickelt eine neue wissenschaftliche Methodik zur Bewertung der Umweltverträglichkeit von UV-Filtersystemen in Sonnenschutz-Produkten.

Der EcoSun Pass bewertet Produkte transparent auf Basis von international anerkannten Kriterien, wobei insbesondere folgende Hauptfragen beantwortet werden betreffend Sonnenschutzfilter:

  • biologische Abbaubarkeit – Wie lange bleibt ein Filter in unserem Eco-System erhalten, bis er sich abbaut? Baut sich ein Filter überhaupt ab?

  • aquatische Toxizität – Wie giftig ist ein Filter, wenn er ins Wasser gelangt? Wie giftig ist ein Filter, wenn er im Boden bleibt?

  • Bio-Akkumulierung mit Potenzial für endokrine Wirkung – Sammelt sich ein Filter in Organismen an und besteht Verdacht auf eine hormonelle Wirkung?

Die Menge der verwendeten Filter hat auch einen Umwelteinfluss (je mehr desto schlechter). Die Linie für die sensible Haut der Schweizer Sonnenschutzmarke Ultrasun wurde ebenfalls geprüft und jetzt weltweit als eine der wenigen Marken mit dem EcoSun Pass Label ausgezeichnet. Die hohen Anforderungen des EcoSun Pass werden keine Flut von ausgezeichneten Produkten bringen, sondern eine echte Auszeichnung für besonders umweltschonenden Sonnenschutz darstellen. Weitere Informationen unter www.ultrasun.com.