Sieben Heilpflanzen für Frauen

Ob Periodenschmerzen, Stimmungsschwankungen oder Wechseljahrbeschwerden... gegen vieles, was Frauen Probleme bereitet, hat Mutter Natur gesorgt.     

Mehr als 28 000 Pflanzenarten weltweit haben Heilkraft. Darunter wachsen auch viele, die Frauenbeschwerden wie Periodenschmerzen und Hitzewallungen in den Wechseljahren lindern oder bei Kinderwunsch und psychischen Tiefs unterstützen. Drogistin Bettina Brun stellt ihre Lieblingskräuter vor.  

Hinweis: Die meisten dieser Heilpflanzen lindern auch noch viele andere Beschwerden. Naturheilkundler kombinieren für ein Medikament oft verschiedene Kräuter miteinander, je nach Symptomen. In der Drogerie gibt es eine breite Palette an Präparaten: von Tee, Tinkturen und Spagyrik bis Gemmotherapie und Homöopathie.  

Autorin und Redaktion: Vanessa Naef
Quellen
  • Drogistin Bettina Brun

  • Drogist Emanuel Roggen

  • Pharma-Wiki

  • moenchspfeffer.info

  • Leiterin Wissenschaftliche Fachstelle (WIF) des Schweizerischen Drogistenverbandes: Dr. phil. nat. Anita Finger Weber